Endgültige Abschaltung der SecureGo App am 15.12.2022

Laden Sie jetzt die neue App Secure Go plus

Um Ihnen auch zukünftig höchste Sicherheit zu bieten, wird die SecureGo App ab sofort durch die neue kostenfreie App SecureGo plus unseres Partners, der Atruvia AG, ersetzt.  

Mit der SecureGo plus App lassen sich alle Banking-Transaktionen schnell, einfach und sicher freigeben – zum Beispiel Überweisungen oder Online-Zahlungen mit Visa Kreditkarten. Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone, auf dem die SecureGo plus App installiert ist, eine Registrierung in der App und im Online-Banking Ihrer PSD Bank West eG sowie eine Registrierung für Visa Secure.  

Die Vorteile im Überblick

Vorteile der SecureGo plus App

  • Authentifikation jederzeit sicher und bequem per Smartphone
  • Nur eine App für Online-Banking-Transaktionen und Kreditkarten-Zahlungen
  • Einfache und schnelle Online-Registrierung mithilfe eines QR-Codes zur Aktivierung. Dieser wird postalisch zugestellt.
  • Direktfreigabe-Funktion zur schnellen und einfachen Ausführung von Zahlungsaufträgen innerhalb der App (kein App-Wechsel und künftig – wo bereits verfügbar – keine manuelle Eingabe von TANs mehr erforderlich)
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Zugriffsschutz zur Absicherung der App gegen Angriffe
  • Einrichtung und Nutzung auf maximal drei Geräten gleichzeitig

Verständlich erklärt: SecureGo plus App

Quelle: Atruvia AG (Stand: Februar 2022)

So aktivieren Sie die App

Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung schalten Sie sich erstmalig für das TAN-Verfahren SecureGo plus frei

  1. Installieren Sie die SecureGo plus App auf Ihrem Smartphone. Sie erhalten SecureGo plus sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store.
  2. Legen Sie einen individuellen Freigabe-Code fest und bestätigen Sie diesen. Mit dem Code können Sie künftig Transaktionen freigeben.
  3. Wählen Sie nun im Menü "Bankverbindungen" und scannen Sie anschließend den Aktivierungscode im Anschreiben oder geben Sie ihn ein. 

 

Wechsel zur SecureGo plus App

Wechsel von mobileTAN (SMS) zur SecureGo plus App

Schritt 1

Download der SecureGo plus App

  • Laden Sie die SecureGo plus App im Apple Store oder Google Play Store herunter (Achten Sie auf das graue Logo).
  • Legen Sie einen individuellen Freigabe-Code fest (mind. 8 Zeichen). Mit dem Code können Sie künftig Ihre Transaktionen freigeben.
  • Je nach Betriebssystem können Sie bei der Installation dem Erhalt von Push-Nachrichten, dem Zugriff auf die Kamera und den Standort zustimmen.
  • Wählen Sie „Bankverbindung für OnlineBanking freischalten“ aus.

Schritt 2

Aktivierungscode anfordern

  • Unter „Aktivierungscode anfordern“ geben Sie die Bankleitzahl (BLZ) 37060993 der PSD Bank West eG ein.
  • Klicken Sie dann wieder auf den Button "Aktivierungscode anfordern", um in das neue OnlineBanking weitergeleitet zu werden.
  • WICHTIG: Geben Sie Ihre bisherigen Zugangsdaten an (PSD-Key & PIN). Klicken Sie auf "Gerät hinzufügen", ergänzen Ihr mobiles Gerät und klicken anschließend erneut auf den Button "Aktivierungscode anfordern" (am Ende der Seite).
  • Den Aktivierungscode erhalten Sie innerhalb der nächsten Tage per Post.

Schritt 3

Fertig stellen

  • Aktivierungscode erhalten? Dann klicken Sie in der SecureGo plus App oben rechts auf das Zahnrädchen.
  • Wählen Sie in den Einstellungen  „Banken & Karten“ und anschließend „Bankverbindungen“ aus. Geben Sie Ihren Freigabecode ein.
  • Klicken Sie auf den Button „Neue Bankverbindung hinzufügen". Geben Sie den Aktivierungscode ein. 
  • Die App ist ab sofort einsatzbereit und mobileTAN (SMS-TAN) wird automatisch deaktiviert.
Wechsel von SecureGo zur SecureGo plus App

Schritt 1

Download der SecureGo plus App

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von SecureGo nutzen. Laden Sie die SecureGo plus App herunter (Achten Sie auf das graue Logo).
  • Legen Sie einen individuellen Freigabe-Code fest (mind. 8 Zeichen). Mit dem Code können Sie künftig Ihre Transaktionen freigeben.
  • Klicken Sie in der neuen App SecureGo plus auf "Bankverbindung für Online-Banking freischalten".

Schritt 2

Bankverbindung übertragen

  • Es erscheint ein Hinweis, dass Sie die Bankverbindungen aus Ihrer bisherigen SecureGo App übertragen können. 
  • Starten Sie die Datenübernahme durch einen Klick auf "Übernahme starten". Die alte SecureGo App startet automatisch. 
  • Melden Sie sich in der alten App an. Klicken Sie auf den Button „ausführen“, um den Wechsel zu starten.

Schritt 3

Fertig stellen

  • Sobald die Migration erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Hinweis, dass die neue SecureGo plus App einsatzbereit ist. Die App SecureGo wird automatisch deaktiviert und Sie können diese nun deinstallieren.
  • Unter "Einstellungen" und "Bankverbindungen" sehen Sie Ihre übertragenen Bankverbindungen.
Sie nutzen die SecureGo plus-App bereits für Kreditkartenzahlungen

Schritt 1

Gerätewechsel

  • Sie nutzen die SecureGo plus App bereits für Kreditkartenzahlungen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von SecureGo plus nutzen. 
  • Gehen Sie in die App-Einstellungen und klicken Sie dort auf "Bankverbindungen" und anschließend auf „Gerätewechsel“.

Schritt 2

Datenübernahme

  • Es erscheint ein Hinweis, dass Sie die Bankverbindungen aus Ihrer bisherigen SecureGo App übertragen können. 
  • Starten Sie die Datenübernahme.

Schritt 3

Freigabe

  • Sobald das System die Daten übertragen hat, erhalten Sie Ihre Direktfreigaben und TANs  ab diesem Zeitpunkt sowohl für Kreditkartenzahlungen als auch für Ihre Zahlungsaufträge ausschließlich in der neuen SecureGo plus App.